Auszeichnung für´s Energiesparen

50 Frankfurter Schulen haben sich in diesem Jahr an dem Projekt "Energie sparen" beteiligt, das von der Stadt Frankfurt durch das Amt "Umweltlernen in Frankfurt e.V.", das "Stadtschulamt" und das "Hochbauamt - Energiemanagement" betreut und finanziert wird.
Über 600.000 € konnten in diesem Jahr eingespart werden. Die Goldsteinschule hat sich, vor allem durch die Initiative unseres Schulhausverwalters, Herrn Giersch, in diesem Jahr an dem Projekt beteiligt und dafür eine Auszeichnung und einen Scheck in Höhe von 4.590 € erhalten, der durch Schuldezernentin Jutta Ebeling am Montag, den 27.09.2010 im Palmengarten verliehen wurde.